[NivoSliderImage]:Markenwelt Nora

Die Marke nora®

Industriekautschuk ist bereits seit Anfang des letzten Jahrhunderts bekannt. Bereits in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde in Weinheim mit der Herstellung von Dichtungsmanschetten und Schuhsohlen begonnen.

Der für die Entwicklung von Kautschukmischungen verantwortliche Chemiker hieß Dr. Nürnberger. Nach der lateinischen Form seines Namens (Norimbergensis) wurde der Name nora® aus der Taufe gehoben.

Dieser Markenname stand bis Ende der 40er Jahre zunächst für Schuhsohlen aus Kautschuk. Mit Beginn der Produktion von Bodenbelägen im Jahre 1949 wurde der Markenname dann auch für diesen Geschäftszweig genutzt: nora® Kautschuk-Bodenbeläge. Die kontinuierlich zu Bahnen vulkanisierten Böden erhielten folgerichtig den Namen noraplan®. Die Fertigung von norament® Platten in Hochdruckpressen wurde im Jahr 1967 aufgenommen.

Heute ist die Marke nora® weltweit der Inbegriff für qualitativ hochwertige Kautschuk-Bodenbeläge und Schuhkomponenten.